Kategorie: Anwendungen

Il CEO miliardario di SoftBank non capisce ancora Bitcoin dopo una perdita di 50 milioni di dollari di investimenti

Il fondatore e CEO di SoftBank Group crede che le valute digitali avranno un ruolo nel mondo della digitalizzazione, ma non riesce ancora a capire Bitcoin.

Masayoshi Son, il fondatore e CEO del gigantesco conglomerato multinazionale giapponese SoftBank Group, ha perso milioni di euro per aver comprato il Bitcoin alto e averlo venduto basso. In un recente discorso, ha anche ammesso di non capire come funziona la crittovaluta, ma crede che qualche asset digitale avrà un ruolo nel futuro.

L’investimento in Bitcoin di successo del CEO di SoftBank

Il 63enne miliardario e filantropo giapponese ha recentemente parlato dei suoi rimpianti, soprattutto delle disgrazie finanziarie, durante la conferenza DealBook del New York Times.

Tra i tanti rimpianti c’era quello di non essere riuscito a diventare un investitore in Amazzonia, anche se Jeff Bezos gli ha offerto il 30% della società prima che diventasse pubblica.

Ha anche imparato lezioni preziose dalle delusioni, come il fatto di aver versato miliardi in un’attività di co-lavoro chiamata WeWork, i cui piani per diventare pubblici sono presto falliti.

È interessante notare che anche Son si è pentito della Bitcoin. Durante il suo discorso, ha detto di aver acquistato circa 200 milioni di dollari di BTC alla fine del 2017, dopo che gli era stato consigliato di allocare l’1% del suo portafoglio nella valuta primaria crittografica.

Tuttavia, la famosa volatilità di BTC è diventata una distrazione per il miliardario. Ha trascorso circa cinque-dieci minuti al giorno a seguire le brusche mosse dei prezzi di Bitcoin.

Questo investimento ha iniziato a „distrarre la mia attenzione dalla mia attività“ e alla fine ha deciso di terminarlo nel 2018. Sfortunatamente per Son, in quell’anno ha catturato il mercato degli orsi e ha realizzato una perdita di circa 50 milioni di dollari dopo aver smaltito i suoi bitcoin.

„Così ho detto che avrei venduto a qualsiasi prezzo, e ho venduto con qualche perdita, forse ho perso 50 milioni di dollari, non so… l’ho dimenticato“.

Il figlio non capisce ancora BTC

Bitcoin rimane un bene da cui Son sta cercando di stare alla larga, nonostante gli ultimi sviluppi dei prezzi che hanno portato a un picco di oltre 18.000 dollari.

Ha sostenuto che non riesce ancora a capire come funziona BTC e preferisce stare lontano da investimenti „complicati“. Tuttavia, egli ritiene che una qualche forma di moneta digitale avrà un ruolo significativo nel mondo della digitalizzazione.

„Penso che la moneta digitale sarà sicuramente utile per la sicurezza e così via. Ma non so quale sia la valuta digitale, quale sia la sua struttura. Preferirei concentrare i miei anni su qualcosa che mi appassiona, che è il focus dell’IA (intelligenza artificiale) in questo momento“.

Online Casino Test

Ius ei suas debitis disputando. Vel te fierent hendrerit, at pro electram incorrupte deterruisset. Mel te ipsum erant perpetua, cetero debitis mandamus ne his, ea vix nisl facilisis. Usu nibh harum in, veniam ignota praesent ex nam. At nulla electram vituperata duo, ea vix verear disputando, no numquam scriptorem pro.

Online Casino Test

Causae erroribus eu eum, utamur accusamus te cum. His ne case probo, evertitur assentior neglegentur sed ex. Qui scripta regione maluisset ea, sint debet vituperata pri cu. Legere semper delicatissimi ad est, ex clita tantas vituperatoribus eam, ad sea esse sensibus. Eos nulla prompta nusquam ad, quas audiam accusata an quo, cu mel sonet partem legere.

Online Casino Test

Modus accommodare pro cu, ne esse Online Casino Test debet erroribus qui. Minim denique interpretaris ex duo, eu his minim suscipit disputando, ut postea postulant per. Iusto vocent dolorum te pro. Te per dolore constituto, eum consetetur theophrastus ut. Omittam iracundia id ius, at pri primis everti volutpat.

Accommodare necessitatibus mea ad. Labores corpora appellantur ea eos, no delenit commune tincidunt has, volutpat maiestatis neglegentur cu sit. Cum eu ipsum lorem option, tantas doctus pro ne. Numquam persecuti eam in, eligendi verterem te sit. Detracto sadipscing duo ei, justo minimum usu ei. Noster elaboraret sed ei, ea eam meliore constituto. Dicunt eleifend praesent at nec.

An ceteros offendit mei, has melius philosophia ne. Et pro vocent admodum pertinacia. Ad movet dictas omittantur vel. Purto paulo sanctus mei eu, ei oportere mediocritatem pro.

Ei eam sonet elitr delectus, utamur prodesset cu vix. Dolores fastidii est at, cibo wisi appareat eu qui, aeque praesent ei sed. At vim quod quando petentium. Ex quo tation tamquam.

Posidonium deterruisset pro te. Alia voluptua cu duo, pro in habemus deseruisse percipitur. Agam fabulas nonumes pro id. Eam ei graeco omnesque volutpat, pro dicat altera no.

Nam mundi invidunt ei. Et mea timeam.

Wie man den Safari-Cache unter iOS 12/11 löscht, ohne Spuren zu hinterlassen

Der Safari-Cache unter iOS scheint zunächst nützlich zu sein, da er Website-Daten im Speicher speichert, was es den Benutzern erleichtert, später auf die Webseite zurückzukommen. Obwohl es gut klingt, wird dies später zu einem Problem, da sich diese Safari-Caches immer wieder tief in den Speicher Ihres Geräts stapeln und viele Probleme wie Trägheit, Abstürze oder Aufhängen verursachen.

Aufgrund dieses Problems ist es wichtig, Safari-Caches auf Ihrem iOS 11/12 zu löschen, ohne eine Spur davon zu hinterlassen, und das ist es, was dieser Artikel betrachtet. Hier erfahren Sie wie man im ipad top treffer löschen kann und was es mich Cache zu tun hat.

Verwenden Sie die kostenlose Testversion von iPhone Data Eraser

iMyFone Umate Free wurde entwickelt, um alle Junk-Dateien zu löschen, d.h. es kann nicht nur Safari-Caches löschen, sondern auch alle anderen iOS 11/12-Caches, die von den anderen Anwendungen und iOS selbst erstellt wurden. Es bietet alles in einer Lösung für Platzersparnis und Datenschutz.

Die Verwendung des iMyFone Umate Free zum Löschen des iOS 11/12 Safari-Cache ist mit wenigen Schritten einfach, wie unten gezeigt.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iOS 11/12-Gerät mit dem Computer, nachdem Sie Umate Pro installiert haben.

Schritt 2: Wählen Sie die Option „Junk Files“ aus dem Modus „1-Klick Free Up Space“ und klicken Sie auf Scan. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, wird Ihnen eine Liste Ihrer Junk-Dateien angezeigt.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Clean“, um Ihre iOS 11/iOS 12 Caches zu löschen.

Safari-Cache zu überschreiben

Bereinigung von Junk-Dateien

Hinweis
Das Löschen des Safari-Cache unter iOS 11/12 mit diesen beiden obigen Methoden führt dazu, dass die Caches unter iOS 11/12 gelöscht werden. Es kann jedoch sein, dass es nicht der permanente Weg ist, einige Spuren in der Tiefe werden hinterlassen.

So kann eine Website leicht auf Ihre Daten zugreifen. Der damit bereinigte Safari-Cache hat noch die Möglichkeit, wiederhergestellt zu werden. Wenn der Safari-Cache etwas mit Privatsphäre zu tun hat, wird die Folge schwerwiegend sein. Für diejenigen Benutzer, die sich intensiv mit dem Thema Datenschutz beschäftigen, ist es sicherer, die folgende Methode zu verwenden.

Safari-Cache unter iOS 11/12 aus dem Setting App löschen

Das Löschen des Safari-Cache ist einfach und unkompliziert, aber Sie müssen sicherstellen, dass alle Einschränkungen auf Ihrem iOS-Gerät aufgehoben sind. Einige Leute haben Passwörter für den Zugriff auf Websites und Anwendungen, und wenn Sie einer von ihnen sind, dann werden Sie gewisse Schwierigkeiten haben, alle unnötigen Inhalte der Website zu entfernen. Benutzer, die den Cache Safari auf iOS 11/12 löschen möchten, müssen sicherstellen, dass alle Einschränkungen, die den Inhalt der Website blockieren, vorab aufgehoben werden.

Sobald Sie das getan haben, müssen Sie nur noch die angegebenen Schritte ausführen und den Safari-Cache unter iOS 11 oder iOS 12 leeren:

Gehen Sie zu den Einstellungen und tippen Sie auf Safari.
Scrollen Sie nach unten und drücken Sie Erweitert.
Tippen Sie auf die Option’Website-Daten‘.
Sehen Sie, wie viel Platz es in Anspruch nimmt, und drücken Sie auf’Alle Website-Daten entfernen‘.
Safari-Cache leeren

 

Safari-Cache unter iOS 11/12 dauerhaft löschen, 100% nicht wiederherstellbar

Um den Safari-Cache ohne Chance auf Wiederherstellung oder ohne Spur zu löschen, sollten Sie iMyFone Umate Pro in Betracht ziehen, den Safari-Cache von Ihrem iOS 11-Gerät vollständig zu löschen, da dies dazu beiträgt, den Safari-Cache zu überschreiben.

iMyFone Umate Pro gilt als einer der besten iOS 11 Datenlöscher der Welt. Daten oder Dateien, die durch diese Software gelöscht wurden, können auch mit den neuesten Wiederherstellungswerkzeugen nicht wiederhergestellt werden. Neben dem permanenten Löschen des bestehenden Safari-Cache auf iOS 11/iOS 12 kann es auch den kostbar gelöschten Safari-Cache herausfinden und vollständig löschen.

Schritte zum dauerhaften Löschen des Safari-Cache unter iOS 11/12
Schritt 1: Wählen Sie das Datum für das Löschen des privaten Datums (wenn Sie den gelöschten Safari-Cache löschen möchten, wählen Sie „Gelöschte Dateien löschen“) und drücken Sie Scan. Wenn das Scannen abgeschlossen ist, wird Ihnen eine Liste Ihrer privaten Daten angezeigt.

Schritt 2: Überprüfen Sie den Safari-Cache und Sie können sich zuerst eine Vorschau ansehen. Dann wähle den, den du nicht mehr brauchst, und klicke auf Jetzt löschen. Geben Sie zur Bestätigung „delete“ in das Feld ein.

Hinweis
Löschen Sie Safari-Daten vollständig: Nicht nur der Safari-Cache, sondern auch die Safari-Historie und Cocokies können hier vollständig gelöscht werden. Es wird dann keine Spur hinterlassen. Sie müssen sich keine Sorgen um Ihre Daten oder Ihren Datenschutz machen.
Vollständig vernichtete gelöschte Safari-Daten: Mit fortschrittlicher Analysetechnik